Kunstberg, so heißt die zweite Location, die wir in Brüssel zum Shooten besucht haben. In “Brüssel Part I” hatte ich euch schon berichtet, dass in Brüssel super schöne Orte zu finden sind.  Jetzt kommen wir zum Kunstberg und auch hier ist es wirklich wundervoll.

Die Idee hinter dem Kunstberg ist es, einen Ort für kunstbegeisterte Leute zu erschaffen, die in aller Ruhe ohne großen Autoverkehr Kunst genießen können. Die Anlage aus ca 3 Hektar besteht aus mehreren Museen und anderen kulturellen Einrichtungen. Mitten drin wurde ein wunderschöner Garten angelegt, der einlädt zum entspannen. Rechts und links sind diese tollen Alleen, bei denen die Baumstämme weiß angemalt wurden. Klar dass ich es direkt zum Fotos machen nutzen musste. Am Anfang des Gartens steht ein kleiner VW-Bus, aus dem traditionell belgische frische, heiße,Waffeln verkauft werden. “Un Gaufres avec chocolat, s’ il vous plaît.” Ich sag euch, die war himmlisch.

 Geht man die Treppen vom Garten hoch, hat man eine atemberaubende Aussicht auf den Garten und die Altstadt Brüssels. Überall tummeln sich Touristen mit ihren Kameras und wollen diese Aussicht einfangen. Kein Wunder! Es lohnt sich wirklich den Kunstberg zu erkunden, wenn man in Brüssel zu besuch ist.

Weitere Einblicke von meinem Brüssel-Citytrip könnt ihr in meinem “Follow me Around Brüssel” sehen.

Outfit

Bikerjacke – Pull & Bear (ähnlich hier)

Pullover – H&M

Rock – Coolcat

Foto: Sebastian Heger

Auch interessant

1 Kommentar

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *