Heute gibt es wieder mal ein neues Outfit! Bin etwas traurig, dass der Blog und auch mein Instagram-Feed sich gerade nur auf Fashion beschränken. Aber es wird auch wieder andere Zeiten geben. Ich hatte euch ja auch noch versprochen einen dritten Beitrag über meinen CityTrip in Brüssel zu schreiben. Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen, aber hoffentlich bald.

Heute gibt es aber erstmal ein Outfit, dass tatsächlich schon uralt ist. Wollte es euch trotzdem nicht vorenthalten. Die gleichen Teile kaufen ist jetzt zwar nicht möglich, aber lasst euch trotzdem einfach inspirieren.

Geshootet wurde vorm Altona Rathaus. Übrigens die Location wo ich eines Tages mal Standesamtlich heiraten möchte. Es gibt in Hamburg zwar mehrere Standesämter, aber so richtig schön finde ich nur das in Altona. Falls ihr der Meinung seit es gibt noch ein schöneres in Hamburg, dann lasst mir doch gerne ein Kommentar da. Ich werde gerne des besseren belehrt. Klar hat dieses Rathaus noch mehr Bedeutung für mich, da ich in Altona & St. Pauli groß geworden bin. Daher begleitet mich dieses pompöse Haus schon mein ganzes Leben lang. Schon als kleines Kind habe ich immer die Brautpaare gesehen die dort rauskamen.

Naja ist ja auch egal. Zurück zum Outfit. Das Outfit ist für meinen Job ganz gut geeignet. Bei Veranstaltungen, versuche ich mich nicht ganz zu leger zu kleiden. Jetzt im Winter muss man ja aber trotzdem drauf achten, dass man nicht plötzlich friert. Daher ist der Rolli unter dem Blazer eine gute Option für mich gewesen. Den Blazer habe ich damals im Sale bei H&M ergattern können. Ich bin ja ein absoluter SALE-Fan. Der Tüll-Rock ist von Zara und der geht immer. Man kann ihn sowohl schick als auch sportlich kombinieren. Also ein echter Alleskönner. Die Schuhe findet ihr aktuell bei Zara im Sale. Online zwar nicht mehr, ich habe sie in der Mönckebergstraße noch gefunden, für nur 19,90€. Schnapper!

Outfit

Blazer – H&M (ähnlich hier)

Pulli – Zara (ähnlich hier)

Rock – Zara (ähnlich hier)

Schuhe – Zara

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *